Datenschutz
Impressum

NIAG-TaxiBus - Er fährt, wenn Sie ihn rufen ...

Mit unseren TaxiBussen bleiben Sie auch in Zeiten mit schwacher Nachfrage (abends und an Wochenenden) mobil und schonen nebenbei noch die Umwelt.

  • Das Fahrzeug, meist ein Pkw (Taxi) oder 8-Sitzer-Kleinbus, fährt - wie der Bus - nach Fahrplan von Haltestelle zu Haltestelle.
  • TaxiBus-Fahrten sind im Linienfahrplan mit einem T, TV, TL, TG oder einem Telefonsymbol gekennzeichnet. Der Unterschied ist, dass der TaxiBus nur nach telefonischer Bestellung fährt: Sie rufen - wir kommen …
  • Für die Nutzung des TaxiBusses zahlen Sie keinen Zuschlag. Sie können einfach Ihr für die Fahrt gültiges VRR- oder NRW-Ticket (z. B. Monatskarten) nutzen.
  • Und wenn Sie mal kein gültiges Ticket bei sich haben: Beim Fahrpersonal sind EinzelTickets erhältlich.
  • Um dieses Mobilitätsangebot für sich zu nutzen, müssen Sie lediglich spätestens 30 Minuten vor Abfahrt die Fahrt telefonisch bestellen (Gruppen ab 5 Personen müssen sich mindestens 2 Werktage vorher anmelden).
  • Zur Anmeldung werden Ihr Name, die Personenzahl, die Einstiegs- und Ausstiegshaltestelle, die Abfahrtszeit laut Fahrplan sowie Hinweise auf Gepäck, Kinderwagen und Rollatoren benötigt.
  • Fahrten vor 7:00 Uhr müssen bereits am Abend vorher, Fahrten nach 23:00 Uhr bis 22:30Uhr bestellt werden.
  • Fahrräder können im TaxiBus leider nicht befördert werden.
  • Sammelbestellungen für mehrere Einzelfahrten sind mit einem Anruf möglich. Regelmäßige Nutzer können selbstverständlich Daueranmeldungen für "ihre" Fahrt abgeben (z. B. immer montags um 21:05 Uhr von A nach B). Sie erhalten dann eine schriftliche Bestätigung per Post nach Hause.

Unsere lokale Service-Rufnummer 02841 8822444 nimmt Ihre TaxiBus-Bestellung täglich von 6:30 Uhr bis 22:30 Uhr gerne entgegen.