Nachrichten


20.02.2017

Nelkensamstagszug 2017 sorgt für langfristige und weiträumige Umleitungen zwischen Hochheide und Moers

Moers, 20.02.2017 - Von 11:30 Uhr bis ca. 17:30-18:00 Uhr kommt es, aufgrund umfangreicherer Absperrmaßnahmen beim diesjährigen Nelkensamstagszug zu weiträumigen Umleitungen auf allen Linien zwischen Homberg und Moers.

Ersatzhaltestellen und alle Haltestellen an den Umleitungsstrecken können alternativ genutzt werden

Wenn am Samstag, 25. Februar 2017, der diesjährige Nelkensamstagszug wieder von Duisburg-Homberg/Hochheide zum Moerser Rathaus zieht, müssen alle von dem Karnevalszug

20.02.2017

Geänderte Öffnungszeiten unserer KundenCenter über Karneval

Moers, 20.02.2017 - Am Samstag, 25. Februar 2017 und Montag, 27. Februar 2017, ändern sich die Öffnungszeiten unserer KundenCenter aufgrund der Karnevalszüge. Bitte beachten Sie dies bei Ihren Reiseplanungen.

Kundencenter Moers: Nelkensamstag, 25.02.2017 geschlossen / Rosenmontag, 27.02.2017 von 08:00 Uhr – 12 Uhr

Kundencenter Rheinhausen: Rosenmontag, 27.02.2017 geschlossen.

Kundencenter Kamp-Lintfort: Rosenmontag, 27.02.2017 geschlossen.

Kundencenter Dinslaken: Nelkensamstag, 25.02.2017 und Rosenmontag, 27.02.2017 geschlossen.

13.02.2017

Stadt Dinslaken unterstützt NIAG-Projekt: Zwei Carsharing-Stellplätze am Dinslakener Bahnhof eingerichtet

Dinslaken, 10.02.2017 – Ein erweitertes Mobilitätsangebot geht nun auch in Dinslaken an den Start. Gemeinsam nahmen der Dinslakener Bürgermeister Dr. Michael Heidinger, NIAG-Vorstand Peter Giesen und die Vertreter des Autohauses Bernds, Heinrich und Florian Bernds, die beiden Carsharing-Stellplätze am Dinslakener Bahnhof in Betrieb. Im Rahmen der seit Ende letzten Jahres bestehenden Kooperation zwischen NIAG und Ford kommen nun auch die NIAG-Abonnenten rund um Dinslaken in

01.02.2017

Unser KundenCenter in Kleve bleibt am Rosenmontag Geschlossen

Am Rosenmontag bleibt unser KundenCenter in Kleve aufgrund des stattfindenden Karnevalzuges geschlossen.

Persönliche Fahrplan- und Tarifauskünfte gibt es ebenfalls rund um die Uhr bei der „Schlauen Nummer für Bus und Bahn in NRW“ unter 0180 3/50 40 30 (Festnetzpreis 0.09 Euro/Minute; mobil max. 0,42 Euro/Minute) oder in der elektronischen Fahrplanauskunft.

Tickets für ihre Fahrt können Sie auch noch direkt beim Einstieg in unsere Busse bei unserem Fahrpersonal erwerben,