Nachrichten


13.02.2017

Stadt Dinslaken unterstützt NIAG-Projekt: Zwei Carsharing-Stellplätze am Dinslakener Bahnhof eingerichtet

Dinslaken, 10.02.2017 – Ein erweitertes Mobilitätsangebot geht nun auch in Dinslaken an den Start. Gemeinsam nahmen der Dinslakener Bürgermeister Dr. Michael Heidinger, NIAG-Vorstand Peter Giesen und die Vertreter des Autohauses Bernds, Heinrich und Florian Bernds, die beiden Carsharing-Stellplätze am Dinslakener Bahnhof in Betrieb. Im Rahmen der seit Ende letzten Jahres bestehenden Kooperation zwischen NIAG und Ford kommen nun auch die NIAG-Abonnenten rund um Dinslaken in