Datenschutz
Impressum
Nachricht vom: 17.08.2015
Die Auszubildenden der NIAG 2015 (von links nach rechts): Niko Slamar, erster Auszubildender der NIAG am Betriebshof in Kleve zum Kraftfahrzeugmechatroniker Nutzfahrzeugtechnik; Kai Nass, Berufskraftfahrer Personenverkehr; Nadine Taube, Kauffrau für Büromanagement; Peter Dudzinski, Berufskraftfahrer Personenverkehr; Michelle Manderfeld, Kauffrau für Büromanagement; Maurice Zysk, Beruftskraftfahrer Personenverkehr; Timo Ruppert, Kraftfahrzeug-mechatroniker Nutzfahrzeugtechnik und Kevin Przybylla, Eisenbahner im Betriebsdienst mit der Fachrichtung Lokführer und Transport.

Moers, 04.08.2015 – Acht „Neue“ vermeldet die NIAG – gemeint sind die neuen Auszubildenden des Verkehrsunternehmens. Im Beisein der Arbeitnehmervertreter Harald Winter und Jürgen Rieck sowie dem Leiter der Zentralverwaltung, Dirk Höbel, und dem Ausbildungsleiter Hans-Rudolf Röhling begrüßte NIAG-Vorstand Christian Kleinenhammann (Bild 2. v. r.) die jungen Leute, die nun einen neuen, wegweisenden Lebensabschnitt beginnen. „Wir freuen uns, dass wir wieder motivierte junge Leute gewinnen konnten, die bei ihrem beruflichen Werdegang vertrauensvoll auf unser Unternehmen setzen“, freut sich Kleinenhammann. „Aktuell bilden wir insgesamt 34 junge Leute in verschiedenen Berufsfeldern an verschiedenen Standorten aus“, teilt Ausbildungsleiter Hans-Rudolf Röhling mit.

In der ersten Woche stehen für die „Neuen“ neben dem Kennenlernen des Unternehmens die Themen Arbeitssicherheit, Rechte und Pflichten in der Ausbildung sowie und ein Erste-Hilfe-Kurs auf dem „Stundenplan“.