Datenschutz
Impressum
Nachricht vom: 15.03.2020

Eingeschränkter Betrieb im Kundencenter am Königlichen Hof in Moers

Moers, 15.03.2020

Die NIAG trifft im Zusammenhang mit dem Corona-Virus weitere Maßnahmen zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger sowie ihrer Beschäftigten. Hierdurch kann es zu Beeinträchtigungen und Verzögerungen beim Fahrscheinkauf im Kundencenter am Königlichen Hof in Moers kommen, für die das Unternehmen um Verständnis bittet. Am Montag, 16. März, bleibt das Kundencenter geschlossen. 

 

Das gesamtes Ticketsortiment ist erhältlich über die Handyticket-Deutschland-App (https://handyticket.de/portals/web/x/niag/login.html) zur Verfügung. Die Anleitung zum Erwerb eines Handytickets ist auf der NIAG-Homepage zu finden: https://www.niag-online.de/die-niag/nachrichten/ticket-per-app-so-geht-es/?goback=843

 

Für den Ticketerwerb stehen zudem Verkaufsstellen wie Kioske oder die VRR-Fahrkartenautomaten an Bahnhöfen zur Verfügung. Mehr Informationen hierzu finden Fahrgäste auf der NIAG-Homepage unter https://www.niag-online.de/bus-bahn/. Die Pflicht, ein Ticket zu erwerben und es während der Fahrt mitzuführen, bleibt bestehen.

 

Den Fahrgästen stehen mehrere Möglichkeiten offen, mit der NIAG in Kontakt zu treten. Die allermeisten Fragen lassen sich telefonisch, per E-Mail oder auf digitalem Wege lösen. Telefonisch ist die NIAG für Auskünfte, zum Beispiel zum Abonnement, montags bis freitags ab 8.30 Uhr telefonisch unter 0800 2051122 erreichbar, per Mail unter abo-team@niag-online.de. Anregungen und Beschwerden senden Sie uns bitte online über kundenservice@niag-online.de. Für Fahrplanauskünfte empfiehlt die NIAG ihre Homepage oder die kostenlose NIAG-App. 

 



Cookie Einstellungen bearbeiten