Datenschutz
Impressum
Nachricht vom: 18.04.2017

Fahrplanwechsel am 23.04.2017

Zum Ende der Osterferien setzen NIAG und LOOK auf ihren Linien folgende Fahrplanänderungen um, die vor allem für Schülerinnen und Schüler Verbesserungen im ÖPNV-Angebot bieten:

  • Die Fahrt der Linie 31 um 13:45 Uhr ab Aldekerk Bahnhof findet künftig nicht mehr nur dienstags und freitags an Schultagen, sondern an allen Schultagen statt.
  • Auf der Linie 35 entfällt an Schultagen die Fahrt um 6:53 Uhr ab Straelen Schulzentrum nach Geldern. Es besteht weiterhin eine Fahrtmöglichkeit mit der Linie 35 um 6:47 Uhr ab Straelen nach Geldern.
  • Auf der Linie 45 wird an Schultagen die Fahrt vom Schulzentrum Kalkar nach Kehrum zum Bruchweg von 13:22 Uhr auf 13:27 Uhr verschoben.
  • Auf Grund geänderter Unterrichtszeiten am Reeser Gymnasium sind an Schultagen folgende Änderungen auf der Linie 47 erforderlich:
  • Die TaxiBus-Fahrt um 8:28 Uhr ab Goch Gesamtschule endet bereits in Kalkar am Schulzentrum. Dort besteht Anschluss zum Linienbus nach Rees.
  • Die Fahrt, die bisher um 9:00 Uhr ab Schulzentrum Kalkar zum Schulzentrum Rees führte, wird auf 8:53 Uhr vorverlegt und zum Reeser Busbahnhof verlängert. Gleichzeitig entfällt für diese Fahrt die Schleife über die Haltestelle „Spierheide“.
  • Auf der Linie 48 verkehren nun alle Fahrten der Relation Grundschule Wissel – Hönnepel – Niedermörmter ab bzw. bis zur Endhaltestelle „Niedermörmter Molkerei“.
  • An Schultagen wird die Fahrt der Linie 50 um 6:50 Uhr ab Reichswalde Wolfsgraben auf 6:45 Uhr vorverlegt. Die Standzeit am Klever Bahnhof wird für diese Fahrt um 5 Minuten verlängert, sodass der Abschnitt Kleve Bahnhof – Brienen unverändert bleibt. An Ferientagen bleibt die gesamte Fahrt unverändert. Hierdurch soll der Umstieg zur Linie 44 nach Kalkar für die diese Verbindung nutzenden Schüler erleichtert werden.
  • Auf der Linie 60 wird an Schultagen eine zusätzliche Fahrt um 12:35 Uhr ab Grundschule Rindern nach Bimmen eingerichtet.
  • Auf der Linie 88 wird an Schultagen die Fahrt um 12:46 Uhr ab Emmerich Hansastraße nach Rees auf 12:41 Uhr vorverlegt.
  • Mit Rücksicht auf die Unterrichtszeiten der Emmericher Schulen werden an Schultagen zwei Fahrten der Linie 94 verschoben: Die Fahrt um 14:53 Uhr von Emmerich nach Elten wird auf 14:58 Uhr verschoben und die Fahrt um 17:23 Uhr von Emmerich nach Elten wird auf 17:28 Uhr verlegt. An Ferientagen gibt es keine Veränderungen.
  • Montags bis freitags wird die erste Fahrt der Linie 95 von Rees nach Haldern von bisher 5:15 Uhr auf 5:10 Uhr vorverlegt, um in Haldern den Anschluss an den RE19 herzustellen.
  • An Schultagen wird die Fahrt der Linie 96 um 14:29 Uhr ab Wesel Bahnhof nach Hamminkeln auf 14:39 Uhr verlegt. Der Bus fährt dann künftig von Hamminkeln aus im Rahmen der Linie 96 direkt weiter nach Loikum und Wertherbruch.
  • Die schultags um 12:49 Uhr an der St.-Nikolaus-Schule beginnende Fahrt der Linie SL21 wird über die bisherige Endhaltestelle „Kirchplatz“ in Sevelen hinaus nach Kleinholthuysen verlängert.
  • Die Linie SW1 erhält zwischen den bestehenden Haltestellen „Flughafenring“ und „Museum“ eine zusätzliche Haltestelle „Euoparing“. Diese soll u. a. den Mitarbeitern des dort ansässigen Unternehmens „erlebe-fernreisen GmbH“ die Nutzung des ÖPNV ermöglichen.