Datenschutz
Impressum
Nachricht vom: 24.06.2015

Fahrplanwechsel
am Sonntag, 28. Juni 2015:

Nur leichte Anpassungen im Bereich
Kleve und Kalkar auf den Linien 47, 48 und 50

Am kommenden Sonntag, 28. Juni 2015, setzt die NIAG zum Sommerfahrplanwechsel einige leichte Änderungen im Kreis Kleve um.

  • Die für Fahrgäste auffälligste Neuerung ist die neue Anfangs- und Endhaltestelle der Linie 50 für Fahrten von und nach Kleve bzw. Brienen. An diesen Bussen wird künftig „Wolfsgraben“ als Zielbeschilderung erscheinen. Von Kleve kommend fahren die Busse wie bisher zur Haltestelle „Reichswalde Schule“ und anschließend über die Haltestellen „In de Klink“ und „Auf dem Kamp“ zur Haltestelle „Wolfsgraben“. Von dort fahren die Busse über „Dorfanger“ zur Haltestelle „Kattenwald“ und anschließend über den gewohnten Linienweg zurück nach Kleve.
  • Auf der Linie 47 werden die Anpassungen erst nach den Sommerferien wirksam, da hier Fahrten an Schultagen geringfügig angepasst werden. Die bisher um 7:01 Uhr an der Haltestelle „Kehrum“ beginnende Fahrt nach Rees startet nach den Ferien bereits um 6:58 Uhr an der Haltestelle „Am Bollwerk/Schulzentrum“ in Kalkar. Auch die Fahrt um 13:28 Uhr ab Goch wird angepasst und startet künftig erst um 13:38 Uhr. Aufgrund gestiegener Nachfrage wird die bisher als TaxiBus angebotene Fahrt nach den Sommerferien als Linienfahrt angeboten. Auch wird nachmittags eine zusätzliche Fahrt um 15:58 Uhr ab Goch nach Kalkar eingerichtet.
  • Auch die Änderungen auf der Linie 48 betreffen Fahrten an Schultagen. So wird nach den Ferien die Fahrt um 7:01 Uhr ab Kalkar auf 7:19 Uhr verlegt und künftig als TaxiBus angeboten. Die bisher um 16:05 Uhr und 16:50 Uhr ab Kalkar startenden Fahrten werden künftig um 16:20 Uhr und 17:05 Uhr angeboten.