Datenschutz
Impressum
„Dort kommt es leider sehr häufig vor, dass Autofahrer ihr Fahrzeug abstellen", so Kronen. „Unsere Fahrer können dann die Haltestelle nicht anfahren und der Ausstieg ist vor allem für ältere Fahrgäste schwierig." Die von der Stadt Moers im vergangenen Jahr neu gebaute Haltestelle bietet ansonsten einen besonders bequemen Ausstieg vor allem für Fahrgäste mit Gehhilfe, Rollstuhl oder Kinderwagen. Die Autofahrer, die trotz Verbot in einer Bushaltebucht parken, riskieren ein Bußgeld von bis zu 30 Euro. Der städtische Verkehrsüberwachungsdienst wird in diesem Bereich ab sofort noch öfter kontrollieren.
„Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung, Webanalyse und für den Spamschutz verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos hier:   Datenschutzerklärung
einverstanden