Datenschutz
Impressum

Hochzeitspaar startet mit der 911 den gemeinsamen Lebensweg; statt Kutsche oder Cabrio: Mit dem Bus zum Standesamt

Moers, 4. September 2009 - Elke Schroers und Siegfried Gainsger sind mit einem ganz besonderen Hochzeitsauto ins Eheglück gestartet: Statt Kutsche oder Cabrio fuhren Sie am Freitag, 4. September 2009, mit der NIAG-Linie 911 von „Utfort Rathaus" zum Königlichen Hof. Die übrigen Fahrgäste des Busses staunten nicht schlecht als das Brautpaar mit rund 40 Hochzeitsgästen zustieg.

Die Idee gemeinsam mit dem Bus zur Trauung zu fahren kam spontan, als der Standesbeamte auf die Parkplatzsituation am Tag des Kirmesstarts in Moers hingewiesen hatte. „Das ist kein Problem, dann fahren wir eben mit der 911", konterte die Braut prompt. „Der Standesbeamte hat das erst gar nicht geglaubt", erinnert sich Brautmutter Karin Schroers.

Vom „Kö" ging es zu Fuß zum Standesamt im Neuen Rathaus direkt am Schloss. Dort gaben sich die beiden sympathischen Moerser das Ja-Wort. Ein gemeinsames Leben führen Elke Schroers und ihr Ehemann, der jetzt Siegfried Schroers-Gainsger heißt, bereits seit 18 Jahren. Die drei gemeinsamen Söhne Robin (14), Yannick (10) und Marlon (7) gehörten zu den ersten Gratulanten.

Nach der Trauung ging es wieder mit dem Bus zurück nach Utfort, wo noch kräftig gefeiert wurde.

„Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung, Webanalyse und für den Spamschutz verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos hier:   Datenschutzerklärung
einverstanden