Datenschutz
Impressum

NIAG reagiert auf verstärkte Nutzung der 063: Ab morgen werden zusätzliche Fahrzeuge zwischen Geldern und Straelen eingesetzt

Bus Linie 63
Moers/Geldern, 21. März 2011 - Ab morgen, Dienstag 22. März 2011 setzt die NIAG auf der Linie 063 um 13:03 Uhr und 15:03 Uhr jeweils ein zusätzliches Fahrzeug zwischen Geldern und Straelen ein. „Leider hat es hier besonders in der vergangenen Woche mittags im Schülerverkehr Kapazitätsengpässe gegeben", erläutert NIAG-Pressesprecherin Beate Kronen. „Wir haben die Situation durch unsere Verkehrsaufsicht prüfen lassen und reagieren jetzt kurzfristig mit den zusätzlichen Fahrzeugen", betont Kronen. Ein wichtiger Hinweis für die Schüler: Die Einsatzwagen fahren nur bis Straelen. Wer einen weiteren Heimweg hat, sollte beim Einstieg in Geldern darauf achten, die feste Linienfahrt zu nutzen.