Datenschutz
Impressum

NIAG unterstützt sci:moers mit Überführung eines historischen Kesselwagens

Moers, 10. Juli 2009 - Das Sasol Solvents Werk in Moers hat einen historischen Kesselwagen an die Sozialeinrichtung sci:moers gGmbH gespendet. Rainer Preuß, Produktionsleiter bei Sasol, übergab gestern den fast 70 Jahre alten Zweiachser an Karl-Heinz Theußen, Geschäftsführer des sci:moers, und Georg Beyers, der wie Theußen Vorstandmitglied der Stiftung Historischer Eisenbahnpark Niederrhein (HEN) ist. Nach der offiziellen Übergabe auf dem werkeigenen Bahnhof wurde der Kesselwagen mit freundlicher Unterstützung der Niederrheinischen Verkehrsbetriebe NIAG zum sci:moers in Moers-Rheinkamp transportiert, wobei der örtliche NIAG-Betriebsleiter, Uwe Wälbers, persönlich für eine reibungslose Fahrt sorgte.

Für den sci:moers kommt der Kesselwagen wie gerufen: In Moers-Rheinkamp nimmt gerade das Projekt "Dampfwelt - Eisenbahnerlebnispark Niederrhein" Formen an, das HEN zusammen mit sci:moers umsetzt. „Der Kesselwagen repräsentiert ein Stück Industriegeschichte, die es ohne die Eisenbahn gar nicht gegeben hätte", so Theußen, der sich mit der Stiftung dem Erhalt von historischen Fahrzeugen und Infrastrukturen verschrieben hat. Durch die Gewinnung privaten Kapitals unterstützt die Stiftung die Aktivitäten gemeinnütziger Vereine auf diesem Gebiet. „Damit stellen wir auch in Zukunft die Weichen und Signale auf "freie Fahrt" für den Erhalt unserer Eisenbahnen!"

„Wir freuen uns sehr, dass wir dem Museum mit unserem Kesselwagen echte Industrie- und Eisenbahngeschichte zum Anfassen zur Verfügung stellen können.", so Rainer Preuß von Sasol Solvents. Der Kesselwagen ist noch „gut in Schuss" und ein richtiges Schwergewicht: Der Zweiachser mit 10 Tonnen Leergewicht wurde noch bis zur Übergabe an die HEN vom Sasol Werk genutzt, um Abwasser zur zentralen Abwasserreinigungsanlage zu transportieren. „Die Stiftung Historischer Eisenbahnpark Niederrhein hat zum Ziel, historische Eisenbahnen als lebendiges Kulturgut auch für künftige Generationen zu erhalten und wir sind stolz darauf, hierfür einen wichtigen Beitrag zu leisten."

 

„Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung, Webanalyse und für den Spamschutz verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos hier:   Datenschutzerklärung
einverstanden