Datenschutz
Impressum

Viele Buslinien fahren im Bereich Moers Bahnhof ab Freitag wieder normalen Weg: Sperrung auf der Essenberger Straße muss nur von Linien 914 und 929 umfahren werden

Moers, 10. März 2011 - Ab Freitag 11. März 2011, etwa 14:00 Uhr, soll der Verkehr auf der Homberger Straße im Kreuzungsbereich Klever Straße wieder rollen. Die weiträumigen Umleitungen vieler stadteinwärts fahrenden Busse entfallen ab diesem Zeitpunkt. „Für die Geduld, die unsere Fahrgäste während der mehr als sieben Monate andauernden Sperrung, leider oft auch aufgrund von Rückstaus haben mussten, bedanken wir uns ganz besonders", betont NIAG-Pressesprecherin Beate Kronen. „Leider sind mit der Freigabe dieser Baustelle noch nicht alle Behinderungen für unsere Busse in diesem Bereich beendet.", räumt Kronen ein. Denn direkt im Anschluss an die Freigabe der Homberger Straße wird die Essenberger Straße im Kreuzungsbereich Xantener Straße in Fahrtrichtung Königlicher Hof gesperrt, so dass zwei Buslinien noch umgeleitet werden müssen.

  • Linie 914:

    Die Linie wird nur in Fahrtrichtung Moers umgeleitet: ab der Haltestelle St.-Josef-Krankenhaus über Asberger Straße, Annastraße, Konradstraße, und Essenberger Straße zur Haltestellenanlage auf der Vinzenzstraße. Danach fahren die Busse wieder über den normalen Linienweg.

  • Linie 929:

    Auch diese Linie fährt nur in Fahrtrichtung Moers ab der Haltestelle Moers Bahnhof über die Haltestellenanlage Vinzenzstraße und die Homberger Straße zum Linienweg.
„Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung, Webanalyse und für den Spamschutz verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos hier:   Datenschutzerklärung
einverstanden